Dr. Schmidt - Ihr Zahnarzt in Konstanz und der Ostschweiz

Öffnungszeiten : Montag bis Freitag nach Vereinbarung
  Kontakt : +49753162853 info@DrSchmidt.de

Bleaching beim Zahnarzt in einer Sitzung (Office Bleaching):

BleachingBeim Officebleaching verwendet man 38%iges Bleachinggel. Dies ist so konzentriert, dass das Zahnfleisch in jedem Fall abgedeckt werden muss. Das Gel wird meist 1-3 mal für jeweils 15-25 min aufgetragen. Das Bleaching dauert ca. 50-90min und der Patient muss selbst nichts weiter tun. In der Regel erzielt man mit dem Officebleaching unkompliziert eine deutliche und lang anhaltende Aufhellung.




Bleaching zu Hause mit Hilfe von passend angefertigten Schienen (Home Bleaching):

Hierbei werden Abformungen vom Ober- und Unterkiefer genommen und im Labor dann exakt passende Schienen hergestellt. Zuhause beschickt der Patient diese Schienen dann mit 10-16%igem Bleachinggel und setzt sich diese dann zwischen 1h und 1,5h ein. Dies wiederholt man an verschiedenen Tagen für 5-6 Mal (dazwischen können beliebige Pausen eingelegt werden). Nach 3 Anwendungen sieht man einen schönen Fortschritt und nach 5-6 mal ist in der Regel das gewünschte Ergebnis erreicht.

Das Bleachinggel für das Homebleaching ist mit 16% etwa halb so stark konzentriert, kann das gesunde Zahnfleisch also nicht angreifen. Da jedoch nicht nur die Konzentration, sondern die Einwirkdauer und der Wechsel des Gels ausschlaggebend sind, wird beim Homebleaching ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis erreicht werden. Rechnet man alle Anwendungen zusammen, so wird das Gel insgesamt ca. 10-20h aufgetragen und dabei immer wieder gewechselt, was letztlich eine sehr hohe Effizienz bedeutet.

Das Endergebnis wird Schritt für Schritt erreicht und erlaubt es dem Patienten, die Zahnfarbe selbst zu bestimmen. Gerade für ältere Patienten, die vielleicht nur eine leichte Aufhellung wünschen, oder Patienten, die nur einzelne Zähne aufhellen möchten, stellt dies eine hervorragende Kontrollierbarkeit des Ergebnisses dar.

Der Patient muss nur für Abformungen in die Praxis kommen. Das Bleachingset kann auch per Post zugesendet werden. Die Schienen halten bei sorgsamem Umgang 10 Jahre und mehr. Somit kann auch nach einer gewissen Zeit immer wieder mal nach Bedarf nachgebleached werden. Das Gel kann man beim Zahnarzt problemlos nachbestellen.

Bleaching_vorher_nacher_Zahnarztpraxis_Konstanz

Fazit:
Beide Bleachingmethoden bringen in der Regel sehr schöne Ergebnisse. Das Homebleaching ist sozusagen die Economy-Version des Officebleachings, da zuhause immer wieder mal bei Bedarf nachgebleached werden kann.
Bitte beachten Sie, dass eine Untersuchung vor jeder Art von Bleaching stattfinden sollte, um auszuschliessen, dass undichte Füllungen und Karies bestehen.

Links:

http://www.prodente.de/aesthetik/bleaching/gebleichte-zaehne-das-muss-beachtet-werden.html

http://www.prodente.de/aesthetik/bleaching/interview-bleichen-nur-beim-zahnarzt.html